Projektdetails

Projektdatenbank der FVA
[ Übersicht Projekte ]  [ Suche in Projekte ]

LIFE Eurolargecarnivores. Improving human coexistence with large carnivores in Europe through communication and transboundary cooperation

LIFE Communication-Projekt, durch WWF Deutschland koordiniert und beantragt. Das übergeordnete Ziel des Projektes ist es, die Koexistenz zwischen Menschen und Großraubtieren in Europa durch entsprechende Kommunikationsstrategien und durch internatiale Kooperationen zu verbessern.

Untergeordnete Ziele:
1) Authorities have improved their awareness about instruments on how to effectively implement large carnivore governance and to cooperate on the relevant species population level.

2) Local Conservation actors and managers have increased their communication capacities to effectively mediate conflicts on large carnivores between stakeholders.

3) Local communities and stakeholders directly affected by large carnivores have gained a better understanding about large carnivores, including their ecological benefits and the social, and economic opportunities presented by them, and have developed skills to mitigate impacts.

Hierfür sind zahlreiche Maßnahmen von 15 Projektpartnern vorgesehen. Die FVA soll die Dürchführung von Stakeholderanalysen in den einzelnen Partnerländern begleiten, ein Modul zur Einbindung der Stakeholder in das Monitoring der Arten entwickeln (Citizen Science) sowie die Erfolge des Projektes monitoren.

Die Projektlaufzeit beträgt vier Jahre.

Beginn: 2017 - Ende: 2019
Leitung: Herdtfelder - Abteilung: Wald und Gesellschaft
Beteiligte Abteilungen:   
Arbeitsbereich: Wildtierökologie
Forschungsschwerpunkt: Waldnaturschutz und Biodiversität



Zurück Zurück