Termine - Kolloquienreihe 2018/19

Programm und Kurzberichte
Kolloquiumsreihe wählen:   
  
    [ FVA - Termine ]

 Soziokulturelles Waldmonitoring / Risikomanagement

06.12.2018Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Das Frühwarnsystem für den gut aufgestellten Forstbetrieb: Logik und Ergebnisse des Soziokulturellen Waldmonitorings der FVA (Dr. Stephanie Bethmann , Prof. Dr. Ulrich Schraml)
Beiträge zur Rolle des Risikomanagements in der zeitgemäßen Führung von Forstbetrieben (Dr. Christoph Hartebrodt)
    

 Waldarbeitarbeitssicherheit / Unfallauswertung / Gruppengespräche

10.01.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Arbeitssicherheit bei der Waldarbeit
Einführung in die Problematik des Unfallgeschehens in Baden-Württemberg – Hintergrund und aktuelle Situation (Dr. Udo Hans Sauter)
Analyse der Rahmenbedingungen der Waldarbeit in Baden-Württemberg und Erkenntnisse aus ähnlichen Forstbetrieben hinsichtlich Unfallgeschehen und Sicherheitsmanagement (Svenja Bonadio)
Systemanalytische Auswertung der Unfallzahlen (Susanne Kaulfuß)
Sozialwissenschaftliche Analyse von Gruppengesprächen mit Forstwirtinnen und Forstwirten (Hannes Weinbrenner)
    

 Lichtwaldweide / Stickstoffeinträge / Waldnaturschutz-Informationssystem / Totholz

07.02.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Lichtwald: Wilde Weiden (Dr. Mattias Rupp, Lena Carlson)
Auswirkungen von Stickstoffeinträgen auf sensitive Waldgesellschaften Baden-Württembergs (Marina Roth)
Das Waldnaturschutz-Informationssystem von Baden-Württemberg (Mark Hoschek)
Wieviel Totholz braucht es? Kann es je genug werden? (Katarzyna Zielewska-Büttner)
    

 Bodengas / Invasivitätsbewertung / Kommunikationsförderung / Waldbesucherkonflikte

14.03.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Bodengasforschung an der Abteilung Boden und Umwelt. Prozesse, Projekte und Perspektiven (Dr. Martin Maier)
Kriterien für die Invasivitätsbewertung nichtheimischer Baumarten (Anja Bindewald)
„Wie man in den Wald hineinruft…“ – ein Schulungsprogramm zur Förderung der Kommunikation zwischen Forst und Öffentlichkeit (Dr. Stephanie Bethmann)
Am Wochenend‘ nur Sonnenschein? Konflikte beim Radfahren & Wandern in den Wäldern (Michael Koep)
    

 Bodenfauna / Borkenkäfer / Eichenprozessionsspinner / Ahorn-Rußrindenkrankheit

04.04.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Erfassung der Biodiversität der Bodenfauna in Wäldern Baden-Württembergs (Dr. Jan Hendrik Moos)
Wie steht es um den Borkenkäfer: Aktuelles und Ausblick? (Dr. Reinhold John)
Der Eichenprozessionsspinner: Tot geglaubte leben länger (Gregor Seitz, Paula Halbig)
Die Ahorn-Rußrindenkrankheit in Südwestdeutschland: invasiv, gebietsfremd und allergen (Dr. Jörg Grüner)
    

 Alternative Baumarten / Trockenstress / Solitär & Co / Biomasse-Entzug

09.05.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Alternative Baumarten im Klimawandel: Artensteckbriefe, multikriterielle Analyse und Anbauversuche (Dr. Axel Albrecht)
Waldwachstum bei Trockenstress: Einfluss von Mischung und Struktur (Dr. Adrian Danescu)
Grenzen des Waldwachstums – Neues von Solitär & Co. (Prof. Dr. Ulrich Kohnle, Stephan Herbstritt)
Biomasse-Entzug und Waldwachstum: (historische) Streunutzungs-Versuche (Elke Lenk, Prof. Dr. Ulrich Kohnle)
    

 FVA vor Ort, FBZ Karlsruhe

27.06.2019Programm folgt.
    

 FVA vor Ort, Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee

04.07.2019Programm folgt.
    

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben): FVA, Hans-Ulrich Moosmayer-Saal , Wonnhaldestr. 4, 79100 Freiburg

Weitere Informationen:
Dr. Kaisu Makkonen-Spiecker 0761 / 4018 - 371