Termine - Kolloquienreihe 2018/19

Programm und Kurzberichte
Kolloquiumsreihe wählen:   
  
    [ FVA - Termine ]

 Soziokulturelles Waldmonitoring / Risikomanagement

06.12.2018Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Das Frühwarnsystem für den gut aufgestellten Forstbetrieb: Logik und Ergebnisse des Soziokulturellen Waldmonitorings der FVA (Dr. Stephanie Bethmann , Prof. Dr. Ulrich Schraml)
Beiträge zur Rolle des Risikomanagements in der zeitgemäßen Führung von Forstbetrieben (Dr. Christoph Hartebrodt)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Waldarbeitarbeitssicherheit / Unfallauswertung / Gruppengespräche

10.01.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Arbeitssicherheit bei der Waldarbeit
Einführung in die Problematik des Unfallgeschehens in Baden-Württemberg – Hintergrund und aktuelle Situation (Dr. Udo Hans Sauter)
Analyse der Rahmenbedingungen der Waldarbeit in Baden-Württemberg und Erkenntnisse aus ähnlichen Forstbetrieben hinsichtlich Unfallgeschehen und Sicherheitsmanagement (Svenja Bonadio)
Systemanalytische Auswertung der Unfallzahlen (Susanne Kaulfuß)
Sozialwissenschaftliche Analyse von Gruppengesprächen mit Forstwirtinnen und Forstwirten (Hannes Weinbrenner)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Lichtwaldweide / Stickstoffeinträge / Waldnaturschutz-Informationssystem / Totholz

07.02.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Lichtwald: Wilde Weiden (Dr. Mattias Rupp, Lena Carlson)
Auswirkungen von Stickstoffeinträgen auf sensitive Waldgesellschaften Baden-Württembergs (Marina Roth)
Das Waldnaturschutz-Informationssystem von Baden-Württemberg (Mark Hoschek)
Wieviel Totholz braucht es? Kann es je genug werden? (Katarzyna Zielewska-Büttner)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Bodengas / Invasivitätsbewertung / Kommunikationsförderung / Waldbesucherkonflikte

14.03.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Bodengasforschung an der Abteilung Boden und Umwelt. Prozesse, Projekte und Perspektiven (Dr. Martin Maier)
Kriterien für die Invasivitätsbewertung nichtheimischer Baumarten (Anja Bindewald)
„Wie man in den Wald hineinruft…“ – ein Schulungsprogramm zur Förderung der Kommunikation zwischen Forst und Öffentlichkeit (Dr. Stephanie Bethmann)
Am Wochenend‘ nur Sonnenschein? Konflikte beim Radfahren & Wandern in den Wäldern (Michael Koep)
    

 Bodenfauna / Borkenkäfer / Eichenprozessionsspinner / Ahorn-Rußrindenkrankheit

04.04.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Erfassung der Biodiversität der Bodenfauna in Wäldern Baden-Württembergs (Dr. Jan Hendrik Moos)
Wie steht es um den Borkenkäfer: Aktuelles und Ausblick? (Dr. Reinhold John)
Der Eichenprozessionsspinner: Tot geglaubte leben länger (Gregor Seitz, Paula Halbig)
Die Ahorn-Rußrindenkrankheit in Südwestdeutschland: invasiv, gebietsfremd und allergen (Dr. Jörg Grüner)
    

 Alternative Baumarten / Trockenstress / Solitär & Co / Biomasse-Entzug

09.05.2019Kolloquium von 14:00 bis 17:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Alternative Baumarten im Klimawandel: Artensteckbriefe, multikriterielle Analyse und Anbauversuche (Dr. Axel Albrecht)
Waldwachstum bei Trockenstress: Einfluss von Mischung und Struktur (Dr. Adrian Danescu)
Grenzen des Waldwachstums – Neues von Solitär & Co. (Prof. Dr. Ulrich Kohnle, Stephan Herbstritt)
Biomasse-Entzug und Waldwachstum: (historische) Streunutzungs-Versuche (Elke Lenk, Prof. Dr. Ulrich Kohnle)
    

 FVA vor Ort, FBZ Karlsruhe

27.06.2019Programm folgt.
    

 FVA vor Ort, Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee

04.07.2019Programm folgt.
    

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben): FVA, Hans-Ulrich Moosmayer-Saal , Wonnhaldestr. 4, 79100 Freiburg

Weitere Informationen:
Dr. Kaisu Makkonen-Spiecker 0761 / 4018 - 371