Termine - Kolloquienreihe 2016/2017

Programm und Kurzberichte
Kolloquiumsreihe wählen:   
  
    [ FVA - Termine ]

 Rindenabzug Holzvermessung / Nadelholzvermessung / Barrierefreie Walderholung

08.12.2016Das Kolloquium beginnt um 14:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Aktualisierung der Rindenabzugswerte für die manuelle Stammholzvermessung
(Stefan Stängle)

Themenbereich Nadelholzvermessung
(Dr. Jörg Staudenmaier)

Barrierefreie Walderholung: Anspruch und Wirklichkeit. Erfahrungen von Forstbehörden und den Betroffenen (Abt. Wald und Gesellschaft)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Klimaanpassung / Schadkomplex Eiche Maikäfer / Eiche im Klimawandel

12.01.2017Das Kolloquium beginnt um 14:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Waldhygienische Klima-Anpassungsstrategien (WAHYKLAS):
Schadkomplex Kiefer-Mistel-Diplodia: Gibt es genetische Charakteristika, die Kiefern eine erhöhte Toleranz vermitteln?
(Dr. Franziska Peters, PD Dr. Jörg Schumacher)

Schadkomplex Stieleiche-Waldmaikäfer-Engerlinge: Gibt es genetische Charakteristika, die Stieleichen eine erhöhte Toleranz vermitteln?
(Dr. Julia Teply-Szymanski, Dr. Aikaterini Dounavi, Dr. Horst Delb)

Anpassungsvermögen und Wirt-Parasit-Beziehungen der Eichen im Klimawandel: Interaktion von L. dispar und Quercus ssp. unter erhöhten CO2-Konzentrationen und unter Trockenstress
(Dr. Kirsten Evertz, Dr. Horst Delb)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Befahrungsschäden / Bodenschutzkalkung / Umweltmonitoring

02.02.2017Das Kolloquium beginnt um 14:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Bodenschutzkalkungen in Baden-Württemberg – Erfahrungen und Prognose
(Dr. Peter Hartmann)

Aktive Regeneration von Befahrungsschäden
(Juan Luis Fernandes)

Stickstoff im Wald – zu viel von einer guten Sache?
(Dr. Heike Puhlmann)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Baumartenzusammensetzung / Artenschutz / Hirschkäfer / AuT

09.03.2017Das Kolloquium beginnt um 14:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Naturnähe der Baumartenzusammensetzung in Baden-Württemberg – modelliert
(Dr. Lucia Seebach)

Was wo schützen? Nischenbasierte Selektion von Zielarten für den Artenschutz im Wald
(Nora Magg)

Hirschkäfer Ökologie – Studie im Mooswald
(Josepha Mayer)

AuT Evaluierung – aktueller Stand
(Dr. Juliane Schultze)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Wachstumsmodelle / Betriebsinventuren / Wildwarnreflektoren

06.04.2017Das Kolloquium beginnt um 14:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Klimasensitive empirische Wachstumsmodelle – Möglichkeiten und Grenzen
(Dr. Dominik Cullmann, Dr. Gerald Kändler)

Kleingebietsschätzung aus Betriebsinventuren mit Hilfe von Fernerkundungsinformationen
(Dr. Gerald Kändler, Dr. Johannes Schumacher, Dr. Petra Adler)

Effektivität von Wildwarnreflektoren
(Falko Brieger)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 Laubbaum-Verjüngungen / Versuchsflächennetz

04.05.2017Das Kolloquium beginnt um 14:00 Uhr. Nachfolgend die Themen:

Pflanzung von Nadelbäumen in Laubbaum-Verjüngungen
(Prof. Dr. Ulrich Kohnle)

Gestern – heute – morgen: das Versuchsflächennetz im Wandel der Zeiten
(Dr. Joachim Klädtke)

Kurzfassungen als pdf-Datei zum Herunterladen.
    

 FVA vor Ort, Schwäbische Bauernschule, Bad Waldsee

28.06.2017Programm
Das Programm zum Herunterladen.

Anmeldung
Bitte nutzen sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung bis zum 19.06.2017.
    

 FVA vor Ort, Forstliches Bildungszentrum, Königsbronn

18.07.2017Präsentationen
Jeweils als pdf-Datei zum Herunterladen:


Programm
Das Programm zum Herunterladen.

Anmeldung
Bitte nutzen sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung bis zum 29.06.2017.
    

Veranstaltungsort (wenn nicht anders angegeben): FVA, Hans-Ulrich Moosmayer-Saal , Wonnhaldestr. 4, 79100 Freiburg

Weitere Informationen:
Dr. Kaisu Makkonen-Spiecker 0761 / 4018 - 371