Wildtiermonitoring & -genetik

Kleinere Raubsäugetierarten wie Baumarder und Wildkatze sind typische waldgebundene Arten. Sie unterliegen dem Jagd- und Wildtiermanagementgesetz (JWMG) und reagieren besonders sensibel auf die Zerschneidung und Verschlechterung ihres Lebensraumes. Schwerpunkte des Bereichs Wildtiermonitoring & Genetik sind die Entwicklung und Anwendung von Monitoringmethoden dieser schwer erfassbaren und heimlich lebenden Tiere sowie Forschung über ihr Vorkommen in fragmentierten Landschaften.

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: