FVA-Kolloquium "Aktuelles aus der Biodiversitätsforschung"

Teaserbild

Bild: velishchuk – stock.adobe.com

Vorträge aus den Abteilungen Biometrie und Informatik, Boden und Umwelt sowie Waldnaturschutz

Themen des Kolloquiums sind:

  • Leben im Untergrund: Konzeption und Ergebnisse eines landesweiten Bodenfaunamonitorings, Dr. Christian Bluhm
  • Mittelwald, eine Betriebsart zur Gestaltung artenreicher Waldlebensräume, Dr. Hans-Gerd Michiels
  • Flächenstilllegung, Dr. Veronika Braunisch, Dr. Lucia Seebach
  • Natura2000-Umsetzung, Dr. Axel Buschmann
  • Schadflächenerfassung mit Fernerkundungsdaten, Dr. Petra Adler, Selina Ganz

Die FVA-Kolloquienreihe findet digital statt.

Der Webex Link für die Teilnahme wird dem Veranstaltungsverteiler der FVA rechtzeitig zugeschickt. Falls Sie Interesse haben, im Verteiler aufgenommen zu werden, dann schreiben Sie eine Email an das Kon­gress­bü­ro der FVA.

Das Kolloquium beginnt um 14 Uhr und endet um ca. 17 Uhr.

Zur Kolloquienreihe

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: