Online-Vortragsreihe: forstliches Risiko- und ­Krisenmanagement

News

Krisenmanagement erfordert es oft, neue und kreative Wege zu gehen. Mit unserer Online-Vortragsreihe zum forstlichen Risiko- und Krisenmanagement wollen wir genau dies tun. Forstliches Fachwissen – direkt auf Ihren Bildschirm im Büro oder Home-Office.
An vier Tagen vermitteln wir kompakt die Grundlagen zu den Themen

  • Bewusstseinsbildung in Klimawandel und Krise
  • forstliches Krisenmanagement in Theorie und Praxis
  • waldbauliche Möglichkeiten der Nadelholzbewirtschaftung im Klimawandel

Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Webinare können einzeln gebucht werden, jedoch bauen sie teilweise aufeinander auf.
Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 0761 4018-486 oder per E-Mail: yvonne.hengst-ehrhartnoSp@m@forst.bwl.de.

Datum

Thema

Referent/-in

17. November 2020

15:00 – 17:30

Anpassung von Nadelholzbeständen im Klimawandel

Umgang mit bestehenden Fichten- bzw. Nadelholzbeständen unter sich ändernden Klimabedingungen

Zielgruppe: Waldeigentümer/-innen

Markus Lohr

AGDW – Die Waldeigentümer

18. November 2020

10:00 – 12:30

Forstliches Krisenmanagement I

Grundlagen und Konzeptionen im forstlichen Krisenmanagement

Zielgruppe: Forstliches Fachpersonal, Waldeigentümer/-innen mit forstlicher Vorbildung

Dr. Christoph Hartebrodt

FVA Baden-Württemberg, Abt. Forstökonomie und Management

19. November 2020

10:00 – 12:30

Forstliches Krisenmanagement II

Inhalte und Erstellung regionaler Krisenmanagementpläne

Zielgruppe: Forstliches Fachpersonal, Waldeigentümer/-innen mit forstlicher Vorbildung

Dr. Christoph Hartebrodt

FVA Baden-Württemberg, Abt. Forstökonomie und Management

20. November 2020

10:00 – 12:30

Vom Wissen zum Wollen zum Handeln

Bewusstseinsbildung für Klimawandel und forstliches Krisenmanagement

Zielgruppe: Forstliches Fachpersonal, Waldeigentümer/-innen mit forstlicher Vorbildung

Dr. Yvonne Hengst-Ehrhart

FVA Baden-Württemberg, Abt. Forstökonomie und Management

   

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: