Neuigkeiten

Mountainbiking im Wanderhimmel Baiersbronn – ­Erfolgreiche Besuchendenlenkung

Bild: Baiersbronn Touristik_Max Guenter

Das Potenzial der Wälder als Ressource für Naherholung, Gesundheit und Tourismus wird vielerorts gerne genutzt. Dabei erfreut sich insbesondere das Mountainbiken (MTB) einer immer größeren Popularität.

Die Bedeutung von Wald als Ort für Erholung, Naturerfahrung, Sport und Gesundheit nimmt zu. Damit wächst auch die Vielfalt an gesellschaftlichen Interessen und Ansprüchen an den Wald, was wiederum zu Konflikten zwischen Waldbesuchenden, Naturschutz und Waldbewirtschaftung führen kann. Konzepte zur gezielten Besuchendenlenkung stellen eine Möglichkeit dar, um Konflikte zwischen Nutzungsgruppen zu reduzieren und zugleich sensible Naturgebiete zu schützen.

Das Projekt „Erfolgsfaktoren für Besuchendenlenkung“ hat ein solches Konzept für den Bereich Mountainbiking untersucht. Um die Erfahrungen eines erfolgreich umgesetzten MTB-Konzeptes für andere Projekte nutzbar zu machen, wurde der Konzeptions- und Genehmigungsprozess gemeinsam mit den damals beteiligten und betroffenen AkteurInnen evaluiert. Der Projektbericht (PDF 2,8 MB) fasst die identifizierten Erfolgsfaktoren zusammen, diskutiert deren Übertragbarkeit und formuliert Handlungsempfehlungen für die lokale Ausarbeitung und Umsetzung von Mountainbike-Konzepten.

Weitere Informationen:

Warenkorb schließen

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: