Neuigkeiten

Waldeslust statt Waldesfrust!

Illustration zeigt Gegensätze in der Wahrnehmung von Forstleute und andere AkteurInnen

Illustration © Michael Tewiele

Wie kann gute Kommunikation gelingen? Mit der allgegenwärtigen Debatte über die Zukunft unserer Wälder nehmen auch die Konflikte zwischen Bürger/innen und Forstleuten zu.

Im Rahmen des Projektes "Waldeslust statt Waldesfrust!" sind verschiedene Medien entstanden, die gemeinsam mit Forstleuten und Engagierten aus Bürgerinitiativen entwickelt wurden. Die Medien sollen zu einem Perspektivwechsel anregen, dazu beitragen, den eigenen Standpunkt mit einem Schmunzeln zu reflektieren und das Verständnis füreinander zu fördern. Damit sollen sie sowohl Engagierte als auch Forstleute und andere Konfliktbeteiligte dabei unterstützen, eine wertschätzende Kommunikation und einen konstruktiven Dialog zu fördern und zu etablieren.

Hier geht es zum Projekt Waldeslust statt Waldesfrust

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: