Ihre Suche in Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

FVA Kolloquium am 05.12.2019 "Mensch & Wildtier"

Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Die Vorträge des Kolloquiums sind:

  • Das Rotwild unter der Lupe – Optimierung des Rotwildmanagement mit moderner Forschung (Max Kröschel)
  • Schützen, nutzen oder erleben: Was will der Mensch mit dem Wildtier? Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Untersuchungen im Rotwildgebiet Nordschwarzwald (Dr. Stefan Ehrhart)
  • Rotwildkonzeption Nordschwarzwald – ein mögliches Modell für das Rotwildmanagement in Baden-Württemberg (Dr. Dominik Fechter)

    FVA Kolloquium am 16.01.2020 "Wald & Medien"

    Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

    Die Vorträge des Kolloquiums sind:

    • #imWald: Was Waldbilder auf Instagram über die Mensch-Wald-Beziehung aussagen (Jasmin Breithut)
    • Der Streit um den Wald – von regionalen Initiativen bis hin zu massenmedialen Diskursen (Eva Blaise)

      FVA Kolloquium am 06.02.2020 "Waldboden & Holzernte"

      Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

      Die Vorträge des Kolloquiums sind:

      • Wald ist, was Wald isst – Ernährungsstress in den Wäldern Baden-Württembergs? (Dr. Peter Hartmann)
      • Alter Hut mit neuen Federn? - Der Wert von Langzeitmonitoring für aktuelle Umweltfragen (Dr. Heike Puhlmann)
      • Vollständige Holzerntebilanzen – Erweiterungen des Kalkulationsprogramms Holzernte (Christian Vonderach)

        FVA Kolloquium am 05.03.2019 "Baumarten & Waldbewirtschaftung"

        Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

        Die Vorträge des Kolloquiums sind:

        • Schwarznuss und Hybridnuss in Süddeutschland (Andreas Ehring)
        • Lichtwuchs-Durchforstung: Hilfreich oder Sackgasse auf dem Weg der Dauerwald-Überführung? (Dr. Joachim Klädtke)
        • Dynamisch dem Klimawandel angepasst: die Baumarteneignungskarten 2.0 (Dr. Axel Albrecht)
           

        FVA Kolloquium am 02.04.2019 "Genetik & Waldnaturschutz"

        Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

        Die Vorträge des Kolloquiums sind:

        • Austausch und genetische Diversität des Auerhuhns im Schwarzwald (Dr. Annette Kohnen, Sandra Würstlin, Joy Coppes)
        • Genpool der Eichen auf Reliktstandorten: autochthon und angepasst an die lokalen Umweltbedingungen? (Dr. Charalambos Neophytou, Devrim Semizer-Cuming, Alexander Braun)
        • Evaluation des Alt- und Totholzkonzepts Baden-Württemberg (Lena Carlson)
        • Waldzielarten als Baustein des integrierten Waldnaturschutzes (Fidel Hauck und Mark Hoschek)
           

        FVA Kolloquium am 07.05.2019 "Fernerkundung & Waldbiodiversität"

        Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

        Die Vorträge des Kolloquiums sind:

        • MoBiTools – ein Instrument des Biodiversitäts-Monitorings mit Fernerkundungsdaten: Konzept, erste Ergebnisse (Selina Ganz, Miguel Kohling)
        • Management und Prozessierung von UAV-Daten – Herausforderungen und Lösungsansätze (Andreas Uhl)
        • Automatisierte Totholzerkennung aus Stereo-Luftbildern (Katarzyna Zielewska-Büttner)
        • Kahlschlag - naturnahe Waldwirtschaft - oder Prozessschutz? Waldbiodiversität entlang eines Nutzungsgradienten (Dr. Veronika Braunisch, Sarah Niekrenz, Fidel Hauck)

        Warenkorb

        Titel Anzahl Preis
        Gesamtpreis: