Erhaltung der ökologischen Vielfalt der Rheinwälder -
Ordination

www.fva-bw.de
Die Verteilung der Traubenkirsche in der Baumschicht ist vor allem auf den rechten, unteren Bereich im Streudiagramm beschränkt. Durch die bisherigen gewonnenen Informationen der ökologischen Variablen und Gradienten handelt es sich bei diesem Bereich um überflutete Standorte mit hohem Grundwasserstand und tiefgründigen Böden.



Gehe zu Folie:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 
 zurück     ||     Fenster schließen     ||      français     ||     weiter 

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: