Erhaltung der ökologischen Vielfalt der Rheinwälder -
Ergebnisse Dauerquadrate Taubergiessen

www.fva-bw.de
Beim dritten Beispiel (Dauerquadrat Nr. 1 im Bannwaldteil Breitsand) handelt sich um einen mäßig trockenen, sandigen und kiesgründigen Standort der Altaue, der nicht mehr überflutet wird. Auch hier hat sich der Bestand seit 1986 geschlossen und die BHD-Stufen haben sich in der Regel zur nächst höheren Stufe weiterentwickelt. Die größte BHD-Stufe im Starkholzbereich (< 70cm) ist durch Sturmwurf und Absterbeprozesse ausgefallen.



Gehe zu Folie:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21 
 zurück     ||     Fenster schließen     ||      français     ||     weiter 

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: