Erhaltung der ökologischen Vielfalt der Rheinwälder -
Ergebnisse Dauerquadrate Taubergiessen

www.fva-bw.de
Die insgesamt 22 Dauerquadrate in den Bann- und Schonwäldern Taubergiessen ( 10,825 ha) wurden bereits in den 80'er Jahren des letzten Jahrhunderts eingerichtet. Die Erstaufnahme der Dauerquadrate erfolgte zwischen 1984 und 1986. Im Rahmen des Interreg-Projektes zwischen der FVA und der ONF Elsaß konnte 2002 / 2003 die Wiederholungsaufnahme dieser Dauerquadrate durchgeführt werden (siehe "Einrichtung eines grenzüberschreitenden Netzes von Dauerquadraten in den Wäldern der deutsch-französischen Rheinaue").



Gehe zu Folie:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21 
 zurück     ||     Fenster schließen     ||      français     ||     weiter 

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: