Erhaltung der ökologischen Vielfalt der Rheinwälder -
Ordination

www.fva-bw.de
In der Verjüngung (Strauchschicht) ist die Feldulme stark vertreten. Sie verjüngt sich auf fast allen Standorten, besonders jedoch entlang dem Kiesgradienten, also auf oberflächlich kiesigen oder kiesgründigen Standorten. Schwierig bei der Geländearbeit ist die Differenzierung von Feld- und Flatterulme. Bei vorliegender Datenlage ist es so, daß sich die Flatterulme sehr viel schwächer verjüngt als die Feldulme. Zudem ist die Verjüngung der Flatterulme an überflutete, feuchte, nasse, tief-gründige Standorte gebunden.



Gehe zu Folie:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 
 zurück     ||     Fenster schließen     ||      français     ||     weiter 

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: