Erhaltung der ökologischen Vielfalt der Rheinwälder -
Ergebnisse Dauerquadrate Taubergiessen

www.fva-bw.de
Insgesamt ist die Grundfläche durch die Bewirtschaftung um 3,5m2/ha gesunken, vor allem im Stangen- und im Baumholz. Jedoch hat sich durch diese Eingriffsmaßnahmen die Grundfläche in der BHD-Stufe "Dickung" der Schonwälder im Vergleich zur Erstaufnahme erhöht. Am Ende der Skala, bei der letzten BHD-Stufe (> 70cm) nimmt die Grundfläche allerdings in der Zweitaufnahme wieder ab. Diese Stufe ist im Vergleich zum Bannwald jedoch sehr hoch. Deshalb ist anzunehmen, daß die vielen alten Bäume (Silberpappeln, Schwarzpappeln, Eichen) entweder ausgefallen oder daß sie geerntet worden sind.



Gehe zu Folie:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21 
 zurück     ||     Fenster schließen     ||      français     ||     weiter 

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: