Forschungscluster Wildtiere

ForWild ist ein Zusammenschluss mehrerer Forschungseinrichtungen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Das Forschungscluster bündelt die starken regionalen Kompetenzen in der Wildtierforschung, um aktuelle Aufgaben und zukünftige Herausforderungen im Bereich Jagd- und Wildtiermanagement fundiert, effizient und gesellschaftsverträglich zu lösen. Die Arbeit von ForWild beruht auf 3 Säulen: die gemeinsame wildtierökologische Forschung, stärkere Vernetzung und Austausch sowie die Ausschreibung eines Forschungspreises für Nachwuchswissenschaftler.
Projektnummer: 1768
Beginn: 2020
Ende: 2023
Leitung: Dr. Jim-Lino Kämmerle - Abteilung: FVA-Wildtierinstitut
Arbeitsbereiche: Wildtierforschung und Waldvögel (ab 2020)
Beteiligte Abteilungen: FVA-Wildtierinstitut (Projektleitung)
Mitarbeitende: Dr. Jim-Lino Kämmerle (Leitung), Dr. Rudi Suchant (stellvertr. Leitung)

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: