Abteilung Waldwachstum

Arbeitsbereich Versuchsflächennetz
[ Abteilung Waldwachstum ]    [ Arbeitsbereich ]
 

Versuchsflächennetz

Basis der waldwachstumskundlichen Forschung der FVA ist ein landesweites Netz langfristiger Versuchsflächen. In diesen Freilandlaboratorien klären wir unter definierten Versuchsbedingungen konkrete waldbauliche Fragestellungen. Die zum Teil bis über hundert Jahre reichenden Messreihen bieten eine hervorragende Grundlage, um den Wachstumsverläufen der Wälder im Laufe der Zeiten nachzuspüren.

Verallgemeinerte Wachstumsmodelle bilden eine wichtige Basis für die Entwicklung waldbaulicher Konzepte. Heute ersetzen rechnergestützte Wachstumssimulatoren zunehmend die klassischen Ertragstafeln. Die Aufgabe der Abteilung Waldwachstum besteht zum einen in der Prüfung der Anwendbarkeit bekannter Simulatoren in Baden-Württemberg, zum anderen werden eigene Werkzeuge entwickelt, um bestehende Informationslücken zu füllen.


nach oben

 Projekte im Arbeitsbereich

Schlussauswertung Kiefern-Durchforstungsversuche (Hereich Hardtwald)
Versuchsflächen: Düngung und Melioration
Software-Entwicklung zur Datenerfassung und -auswertung
Versuchsflächen: Bestandesbehandlung
Versuchsflächen: Baumarten und Provenienzen

Bereits abgeschlossen