Habilitation: Wir gratulieren PD Dr. Stephanie ­Bethmann!

Eine Frau lächelt in die Kamera. Christian Hanner

PD Dr. Stephanie Bethmann ist Soziologin und Ethnologin und zeigt als Leiterin der Stabsstelle "Gesellschaftlicher Wandel" an der FVA, dass Soziologie und Waldforschung auf jeden Fall zusammengehören. Gemeinsam mit ihrem Team befasst sie sich mit Themen rund um die Mensch-Wald-Beziehung: Was zieht die Menschen in den Wald? Wie nehmen sie ihn wahr? Wie sehen sie die Waldwirtschaft? Gerade im Klimawandel spielen diese Fragen und der gesellschaftliche Dialog um den Wald eine immer wichtigere Rolle.

Besonders vertieft hat Bethmann ihre Forschung im Bereich sozialwissenschaftliche Methoden in der Waldforschung, der Schwerpunkt ihrer Habilitation an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg war. In ihrem Habilitationsvortrag entwarf sie auf Grundlage der Forschungsarbeiten an der Stabsstelle "Gesellschaftlicher Wandel" eine "Soziologie des Waldes". Wir freuen uns über eine weitere Habilitation an der FVA und gratulieren Stephanie Bethmann ganz herzlich zu diesem Erfolg! Und natürlich sind wir schon gespannt, was sie in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn noch erforschen wird und freuen uns schon auf die Ergebnisse!

Weitere Informationen

Warenkorb schließen

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: