Ihre Suche in Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten

Letzter Hinweis zum Eichenprozessionsspinner 2019

Nr. 7 vom 12. September 2019: Der Falterflug hat in der 27. KW eingesetzt und endete in der KW 35. Durch die Häutungsreste besteht weiterhin eine Gefahr für die menschliche Gesundheit, auch über Jahre hinweg. Eine gezielte Regulierung der Population ist jetzt nicht mehr möglich.

Hier können Sie das PDF herunterladen

Borkenkäfer-Newsletter Nordschwarzwald vom 11.09.2019

Neu in Sonstige Veröffentlichungen: Borkenkäfer-Newsletter Nordschwarzwald(11.09.2019)


pdf-Download
Zur Reihe Sonstige Veröffentlichungen

Neues Positionspapier des DVFFA: Anpassung der Wälder an den Klimawandel

Der Deutsche Verband Forstlicher Forschungsanstalten (DVFFA) will die teilweise sehr emotionale und einseitig geführte Diskussion über Klimaextreme und die Folgen auf unsere Wälder versachlichen und hat hierfür ein Positionspapier veröffentlicht.

Weiterlesen

Das Extremwetter und seine Folgen

Die FVA hat ein Video erstellt, in dem die dramatischen Folgen des Klimawandels auf die Wälder Baden-Württembergs aufgezeigt werden.

Weiterlesen

Neue Website: Bewährter Inhalt im neuen Design

Vielleicht haben Sie es schon bemerkt, unsere Homepage ist am 10.09.2019 mit modernem Design und aktueller Technik online gegangen.

Weiterlesen

Video zum Waldsterben: Das Extremwetter und seine Folgen

Die FVA hat ein Video erstellt, in dem die dramatischen Folgen des Klimawandels auf die Wälder Baden-Württembergs aufgezeigt werden.

Weiterlesen

Waldgipfel am 2. September 2019 in Stuttgart

Am 2. September fand der Waldgipfel in Stuttgart statt. Dort diskutierten über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen betroffenen Bereichen den von Forstminister Peter Hauk vorgelegten Notfallplan Wald für Baden-Württemberg.

Weiterlesen

Borkenkäfer-Newsletter Nordschwarzwald vom 30.08.2019

Neu in Sonstige Veröffentlichungen: Borkenkäfer-Newsletter Nordschwarzwald(30.08.2019)


pdf-Download
Zur Reihe Sonstige Veröffentlichungen

Borkenkäfer-Newsletter SüdWest vom 30.08.2019

Neu in Sonstige Veröffentlichungen: Borkenkäfer-Newsletter Südwest (30.08.2019)


pdf-Download
Zur Reihe Sonstige Veröffentlichungen

446-164-5-2019 Aktualisierung des Waldbiotopbestandes im Vorlauf zur Forsteinrichtungserneuerung nach dem Verfahren der Waldbiotopkartierung Baden-Württemberg (WBK) – Fortschreibung in ForstBW-AöR-Forstbezirken

Offenes Verfahren nach §15 VgV

Zur Bekanntmachung

Vorab-Bekanntmachung gemäß 12.2.3 der Verwaltungsvorschrift der Landesregierung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (VwV Beschaffung) vom 24. Juli2018

Wildtiermonitoring-Datenbank (wimo.wildtiermonitoring.de)

Zur Bekanntmachung

Karten zur Baumarteneignung in einem sich veränderdem Klima

Die forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg beschäftigt sich im Rahmen des Projektes "Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder Baden-Württembergs" intensiv mit der Frage der zukünftigen Eignung der Hauptbaumarten Südwestdeutschlands bei sich ändernden klimatischen Bedingungen.

Im Jahr 2019 wurden die bisher verfügbaren Karten komplett überarbeitet und stehen landesweit sowie landkreisweise zum Download zur Verfügung.

http://klimakarten.fva-bw.de

WALDSCHUTZ-INFO 3/2019

Neu in WALDSCHUTZ-INFO: Buchen in Baden-Württemberg leiden unter dem Trockenstress der Vorjahre

pdf-Download
Zur den Schriftenreihen

Borkenkäfer-Newsletter Südwest vom 26.07.2019

Neu in Sonstige Veröffentlichungen: Borkenkäfer-Newsletter SüdWest (26.07.2019)


pdf-Download
Zur Reihe Sonstige Veröffentlichungen

Aktueller Hinweis zum Eichenprozessionsspinner (Nr. 6 vom 18.07.2019)

Neu in Sonstige Veröffentlichungen: Aktueller Hinweis zum Eichenprozessionsspinner (Nr. 6 vom 18.07.2019)


pdf-Download
Zur Reihe Sonstige Veröffentlichungen

Wie die Hundenase beim Aufspüren von Wildtieren helfen kann

Pilotprojekt zum Einsatz von Artenspürhunden im landesweiten Wildtiermonitoring gestartet

Weiterlesen

Baumarteneignung in einem sich veränderndem Klima

Walderholung mit und ohne Bike II

Neu in Sonstige Veröffentlichungen: Walderholung mit und ohne Bike II

pdf-Download
Zur Reihe Sonstige Veröffentlichungen

Nutztierriss bei Wolfach am 22. Januar: Genanalyse weist Wolf nach

Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft BW

PDF-Download

Projekt Urban Forestry –- Studie zur Waldwahrnehmung

Der Wald ist ein ganz besonderer Naturraum. Wie sehen die Menschen den Naturraum, die Waldarbeiten und die Spuren des menschlichen Wirkens? Jeder Waldbesuchende besitzt eine individuelle Motivation für seinen Waldbesuch: Erholung, spirituelle Auffrischung, geistige Regeneration, körperliche Aktivität und vieles andere mehr. Besonders im stadtnahen Siedlungsbereich sind die vielfältigsten Interessen auf derselben Waldfläche vereint.

Weiterlesen

Depositionsmessnetz - Zeitreihen der Stoffeinträge in die Wälder

Im Depositionsmessnetz der FVA werden die Stoffeinträge in Wälder Baden-Württembergs gemessen.
Die Zeitreihen sind um die aktuellen Messwerte für das Jahr 2017 ergänzt.

Fake News im Wald? Bäume als Katalysatoren der politischen Debatte

Bericht zur Tagung "Der Pfälzerwald in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Kulturlandschaft im Wandel".

Wolfs und Luchsmonitoring

Der Arbeitsbereich Wildtierökologie der FVA ist mit dem Monitoring von Luchs und Wolf in Baden-Württemberg beauftragt. Das Team im Projekt Luchs- und Wolfsmonitoring nimmt Hinweise zur Präsenz von großen Beutegreifern entgegen und leistet fachliche Einschätzung bei deren Bewertung. Dazu zählen beispielsweise Fährten, Risse und Sichtungen.

Weiterlesen

Film zur Bodenschutzkalkung

Film (04:10) mit der Abteilung Boden und Umwelt zum aktuellen Thema Bodenschutzkalkung auf YouTube.

Soziokulturelles Waldmonitoring

Wald hat eine große gesellschaftliche Bedeutung: als Erholungsort, Wirtschaftsfaktor und Naturraum. Diese unterschiedlichen Interessen in Bezug auf den Wald können Ausgangspunkt für Konflikte sein, die zwischen verschiedenen Gruppen von Erholungssuchenden, Forstleuten, Waldbesitzenden, Naturschutzverbänden sowie anderen Interessensvertreterinnen und -vertretern entstehen. Bislang fehlen hilfreiche Analysen über die Dynamiken forstlicher Konflikte und bürgerschaftlichen Engagements für Waldthemen.

Weiterlesen

Projekt CAMARO-D

CAMARO-D (Cooperating towards Advanced Management Routines for land use impacts on the water regime in the Danube river basin) ist ein überregionales Interreg-Projekt, an dem 14 Partner aus 9 Ländern teilnehmen.

Weiterlesen

Zapfenpflücker bei der Arbeit - Weisstannen-Saatguternte

ForstBW hat ein Video produziert, das Zapfenpflücker bei der Arbeit zeigt: Die Baumkletterer Kristian Ross und Ralph Spehle beernten für ForstBW Weißtannen in Fronhofen bei Ravensburg.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit, 24.10.2013: Vorträge zum Herunterladen

Die FVA in Bild und Ton

Die FVA stellt sich und ihre Aufgaben in einem gut fünf-minütigen Film vor:

Die FVA in Bild und Ton

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: