Beobachten. Forschen. Beraten.

"Wir erarbeiten, sichern und vermitteln Waldwissen für Sie."

Die FVA ist als Forschungseinrichtung des Landes für den Wald und die Forstwirtschaft in Baden-Württemberg zuständig. Sie übernimmt Aufgaben, die für die gesamte Gesellschaft wichtig sind. Forschung, Monitoring, Fortbildung und die Beratung von Politik, Verwaltung und Betrieben machen den Kern unserer Arbeit aus.

Über uns

Publikationen

Gesamtsuche

Veröffentlichungen

Hier finden Sie die Bibliographie der FVA mit allen Veröffentlichungen aus der FVA und den beiden Vorgängerinstitutionen, der Badischen Forstlichen Versuchsanstalt und der Württembergischen Forstlichen Versuchsanstalt.

Schriftreihen

Hier finden Sie die von der FVA herausgegebenen Publikationen als Download bereitgestellt.

Aktuelles

Waldzustandsbericht 2019: So steht es um den Wald in Baden-Württemberg

Jedes Jahr untersucht die FVA den Gesundheitszustand der Waldbäume in Baden-Württemberg. Die Ergebnisse sind auch für das Jahr 2019 besorgniserregend: Alle Waldbaumarten haben unter den Wetterextremen der letzten Jahre gelitten. Die Nadelbaumarten sind dabei besonders betroffen.

Weiterlesen

Prof. Konstantin Frhr. von Teuffel verlässt nach fast 20 Jahren die FVA

Bei einem Festakt am 23. Oktober blickte Konstantin von Teuffel mit großer Freude und Dankbarkeit auf die vergangenen 19 Jahre an der FVA zurück. "Es war mir eine Ehre und große Freude als Direktor der FVA tätig sein zu dürfen. Ihnen, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gilt der größte Teil meines Danks."

Weiterlesen

Neuerscheinung über große Beutegreifer vorgestellt

Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, MdL Peter Hauk, hat in Stuttgart im Haus des Waldes das Buch "Wolf, Luchs und Bär in der Kulturlandschaft. Konflikte, Chancen, Lösungen im Umgang mit großen Beutegreifern." vorgestellt.

Weiterlesen

FVA Kolloquium am 05.12.2019 "Mensch & Wildtier"

Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Die Vorträge des Kolloquiums sind:

  • Das Rotwild unter der Lupe – Optimierung des Rotwildmanagement mit moderner Forschung (Max Kröschel)
  • Schützen, nutzen oder erleben: Was will der Mensch mit dem Wildtier? Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Untersuchungen im Rotwildgebiet Nordschwarzwald (Dr. Stefan Ehrhart)
  • Rotwildkonzeption Nordschwarzwald – ein mögliches Modell für das Rotwildmanagement in Baden-Württemberg (Dr. Dominik Fechter)

    FVA Kolloquium am 16.01.2020 "Wald & Medien"

    Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

    Die Vorträge des Kolloquiums sind:

    • #imWald: Was Waldbilder auf Instagram über die Mensch-Wald-Beziehung aussagen (Jasmin Breithut)
    • Der Streit um den Wald – von regionalen Initiativen bis hin zu massenmedialen Diskursen (Eva Blaise)

      FVA Kolloquium am 06.02.2020 "Waldboden & Holzernte"

      Kolloquium im großen Veranstaltungssaal der FVA (HUMS Raum 064) von 14:00 bis 17:00 Uhr.

      Die Vorträge des Kolloquiums sind:

      • Wald ist, was Wald isst – Ernährungsstress in den Wäldern Baden-Württembergs? (Dr. Peter Hartmann)
      • Alter Hut mit neuen Federn? - Der Wert von Langzeitmonitoring für aktuelle Umweltfragen (Dr. Heike Puhlmann)
      • Vollständige Holzerntebilanzen – Erweiterungen des Kalkulationsprogramms Holzernte (Christian Vonderach)

        Warenkorb

        Titel Anzahl Preis
        Gesamtpreis: