FVA-Einblick 3/2020: Neues aus der Waldforschung

News

Im aktuellen Newsletter: Ein Leben im Untergrund – Monitoring der Biodiversität in Waldböden in BW / Foto: Sarah Bluhm

Die dritte Ausgabe des FVA-Einblicks befasst sich mit dem Thema Waldbrand: für weite Teile Deutschlands ein neues, aber immer drängenderes Phänomen. Die FVA will international vorhandenes Wissen für die deutsche Praxis bereitstellen: Welche Präventionsmaßnahmen helfen? Wie ist mit Feuer im Wald umzugehen?

Außerdem: Wie passen wir Wälder an den Klimawandel an? Wo im Land besteht am meisten Handlungsbedarf? Im Rahmen der vielfältigen Maßnahmen des Landes für den Wald in BW liefert die FVA wissenschaftliche Grundlagen für den Aufbau klimastabiler Wälder.

Was beim Anbau von Schwarznuss und Hybridnuss zu beachten ist, welche Bedeutung der Wald während des Corona-Lockdowns für Bürger/-innen Freiburgs hatte und wie Totholz aus der Luft erkannt werden kann, lesen Sie außerdem in der aktuellen Ausgabe:

Newsletter Herunterladen

(PDF, 480 KB)

Hier geht es zu vergangenen Newslettern sowie zur Anmeldung.

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: