Dr. Horst Delb

  • seit 2012: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), Freiburg
    Leitung der Abteilung Waldschutz
    • Forschung, Schädlingsüberwachung und Beratung auf wissenschaftlicher Grundlage für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland
  • 1999 bis 2012: Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) Rheinland-Pfalz; abgeordnet an die FVA Baden-Württemberg, Freiburg, Abt. Waldschutz
  • 1997 bis 2000: Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen in den Fachgebieten Waldschutz, Forstpathologie, Forsteinrichtung und Waldbau, Dr. forest
    • Dissertation Universität Göttingen: Folgewirkungen der Schwammspinner-Kalamität 1992 bis 1995 (Lymantria dispar L.) in einem mitteleuropäischen Eichenwaldgebiet am Beispiel des Bienwaldes in Rheinland-Pfalz, 154 S. und Anhang
      Betreuer: Prof. Prof. Dr. Alfred Wulf, Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Institut für Pflanzenschutz im Forst; Dr. Joachim Block, FVA Rheinland-Pfalz, Abteilung Waldschutz
  • 1996 bis 1998: Volontär bei der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA), Braunschweig, Institut für Pflanzenschutz im Forst
  • 1995 bis 1998: Forstamt Hagenbach, Bienwald, Landesforsten Rheinland-Pfalz
  • 1994 bis 1995: Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Rheinland-Pfalz, Trippstadt, Abt. Forstliche Ökologie und Forstpflanzenzüchtung, Naturwaldforschung
  • 1993 bis 1994: Forstbetriebsinventur und -planung in Privatwäldern im Westerwald, Sieger- und Sauerland
  • 1991 bis 1993: Forstliches Referendariat in der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz, Staatsexamen
  • 1990 bis 1991: Forstliche Versuchsanstalt Rheinland-Pfalz, Trippstadt, Abt. Waldschutz, Waldzustandserhebung
  • 1987 (Juli bis September): Volontär am Oakridge Ranger District, US Forest Service, Oregon, USA
  • 1985 bis 1990: Studium der Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Dipl. Forstwirt
    • Diplomarbeit Universität Freiburg: Einzelbaumweise CIR-Luftbildinterpretation zur Kartierung kleinräumlicher Schadensverteilungsmuster in geschädigten Douglasien-Beständen, 92 S.

Ausgewählte Publikationen

  • DELB, H., SEITZ, G., BURGER, M., BURZLAFF, T., BRIEGER, F., SAUTER, U. H., KAUTZ, M. (2021): Infektionsgefahr durch Buchdrucker (Ips typographus) aus mechanisch mit Vollerntern aufgearbeiteten Fichten – ein Beitrag zur Entscheidungsfindung in der Praxis. Forschungsbericht FVA-Waldschutz, 31 S.
  • DELB, H., BURGER, M., GRÜNER, J., KAUTZ, M., WONSACK, D., WUßLER, J. (2021): Die Waldschutzsituation 2020/2021 in Rheinland-Pfalz und Saarland. AFZ/Der Wald 76 (9), 26-29
  • DELB, H., BURGER, M., GRÜNER, J., KAUTZ, M., WONSACK, D., WUßLER, J. (2021): Die Waldschutzsituation 2020/2021 in Baden-Württemberg. AFZ/Der Wald 76 (9), 16-20
  • FETTIG, C. J., EGAN, J. M., DELB, H., HILSZCZAŃSKI, J., KAUTZ, M., MUNSON, A. S., NOWAK, J. T. AND NEGRÓN, J. F. (2021): Management tactics to reduce bark beetle impacts under altered forest and climatic conditions. In; Gandhi, K., and Hofstetter, R.W. (eds.), Bark Beetle Ecology, Management and Climate Change. New York: Elsevier (preliminary reference)
  • KAUTZ, M., DELB, H., HIELSCHER, K., HURLING, R., LOBINGER, G., NIESAR, M., OTTO, L.-F., THIEL, J. (2021): Borkenkäfer an Nadelbäumen – erkennen, vorbeugen, bekämpfen. FNR, Gülzow-Prüzen, 54 S.
  • KAUTZ, M., SANDER, F., DELB, H. (2021): Verzögerter Schwärmbeginn der Buchdrucker. Borkenkäfer-Newsletter SüdWest, FVA-Waldschutz, Ausgabe 1/2021, 7 S.
  • WONSACK, D., DELB, H. (2021): Holzbrüterbefall an gelagertem Eichenholz – Wissenswertes zur Risikominderung. Waldschutz-Info 1/2021, 9 S.
  • DELB, H., BURGER, M., GRÜNER, J., KAUTZ, M., SEITZ, G., WONSACK, D., WUßLER, J. (2020): Waldschutzsituation. In: Waldzustandsbericht 2020 für Baden-Württemberg, 29-35
  • GRÜNER, J., BERENS, A., DELB, H. (2020): Die Ahorn-Rußrindenkrankheit in Südwestdeutschland: Gefahren, Prognose und Empfehlungen. Waldschutz-Info 2/2020, 8 S.
  • BURGER, M., KAUTZ, M., DELB, H. (2020): Borkenkäfer-Management bei hohen Käferdichten und Sturmschäden 2020, Waldschutz-Info 1/2020, 11 S.
  • HARTEBRODT, C., DELB, H. (2020): Regel und Realität: Reihenfolge der Aufarbeitung von Sturmflächen. AFZ/Der Wald 75 (5), 48-51
  • BENTZ, B., BONELLO, P., DELB, H., FETTIG, C., POLAND, T., PURESWARAN, D., SEYBOLD, S. (2019): Advances in understanding and managing insect pests of forest trees. In: STANTURF, J. A. (ed.), Achieving sustainable management of boreal and temperate forests, Burleigh Dodds Science Publishing, Cambridge, UK, 843 p.
  • DELB, H., HALBIG, P., SEITZ, G., WAGENHOFF, E. (2019): Eichenprozessionsspinner: Gefahr für Mensch und Wald. Galabau Journal 3/2019, 28-36
  • DELB, H., HALBIG, P., SEITZ, G., WAGENHOFF, E. (2019): Der Eichenprozessionsspinner als Profiteur des Klimawandels: Müssen Baum und Mensch mit dieser Gefahr leben? Jahrbuch der Baumpflege 23, 201-213
  • DELB, H., HALBIG, P., SEITZ, G., WAGENHOFF, E. (2019): Oak processionary moth Thaumetopoea processionea L. (Lep., Notodontidae): From a rarity to a climate change-induced permanent challenge in Southwest Germany. IUFRO Meeting WP 7.03.06 and 7.03.07, Québec City, Canada, 8-11 July 2019, Book of Abstracts, 26
  • SEITZ, G., JOHN, R., DELB, H. (2019): Integriertes Borkenkäfer-Management – Rindenbrüter an der Weißtanne. Waldschutz Info 2/2019, 4 S.
  • CONEDERA, M., GRÜNER, J., DELB, H., GEHRING, E., PROSPERO, S. (2018): Hauptkrankheiten und -schädlinge der Edelkastanie. LWF Wissen 81, 71-79
  • CREYAUFMÜLLER, F. C., CHASSIGNET, I., DELB, H., DOUNAVI, A., GAILING, O., LEINEMANN, L., KREUZWIESER, J., TEPLY-SZYMANSKI, J. AND VORNAM, B. (2018): Terpene Synthase Genes in Quercus robur – Gene Characterization, Expression and Resulting Terpenes Due to Cockchafer Feeding. Front. Plant Sci. 9:1753. doi: 10.3389/fpls.2018.01753
  • DELB, H. (2018): Steps of an integrated Bark Beetle Management. In: Muraoka, Y., Tschirf, R. (eds.): Ecology – Meeting the scientific challenges of a complex World, Vienna 2018. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Band 47/48, 257
  • DELB, H. (2018): Waldschutz im Südwesten – bedeutender denn je. AFZ/Der Wald 73 (19), 30-32
  • DELB, H., JOHN, R. (2018): Pflanzenschutzmittel tabu: Das Borkenkäfer-Management zum neu gegründeten Nationalpark Schwarzwald. Julius-Kühn-Archiv 461, 2018, 120-121
  • HALBIG, P., STELZER, A., BAIER, P., DELB, H., SCHOPF, A. (2018): Modellgestützte Gefährdungsabschätzung des Eichenprozessionsspinners. Julius-Kühn-Archiv 461, 2018, 118
  • KLEESPIES, R., KOCH, U., HALBIG, P., SCHUMACHER, J., MÜHLFEIT, M., PLASIL, P., LOBINGER, G., MÖLLER, K., DELB, H. (2018): Natürliche mikrobielle Antagonisten und modellbasierte Risikobewertung des Eichenprozessionsspinners (Thaumetopoea processionea) im Klimawandel. Julius-Kühn-Archiv 461, 2018, 464
  • SCHUMACHER, J., DELB, H. (2018): Neue Bedrohungen durch Bakterien und Pilze in Europa: "Xylella-Bakterienbrand", die "Tausend-Nekrosen-Krankheit" und "Dothistroma-Nadelbräune". Jahrbuch der Baumpflege 2018, Braunschweig: Haymarket Media, 71-82
  • SEITZ, G., DELB, H. (2018): Prüfung der Wirksamkeit von XenTari®, Mimix®, und NeemProtect® gegen Schwammspinner und Eichenprozessionsspinner unter Laborbedingungen. Julius-Kühn-Archiv 461, 2018, 208
  • DELB, H., JOHN, R., SONNEMANN, S. (2017): Bark beetle management at the newly established black forest national park. IUFRO Meeting: Forest insects and pathogens in a changing environment. Thessaloniki, Greece, 2017, Abstract book, p. 45
  • FETTIG, C., DELB, H. (2017): Invasive forstliche Schadorganismen in Nordamerika im Kontext zu Europa. AFZ/Der Wald 72 (9), 19-21
  • SONNEMANN, S., JOHN, R., DELB, H., SCHMITT, M., ZIEGLER, J. (2017): Borkenkäfer-Management im Nationalpark Schwarzwald. AFZ/Der Wald 72 (3), 34-38
  • DELB, H., WAGENHOFF, E. (2016): NeemAzal®-T/S zur Regulierung des Waldmaikäfers (Melolontha hippocastani F., Col.: Scarabaeidae): Möglichkeiten und Grenzen. Julius-Kühn-Archiv, 454, 2016, 307-308
  • DELB, H. (2016): Monitoring und Prognose der Schadorganismen im Wald: eine Kernaufgabe des Waldschutzes. FVA-einblick 20 (1), 4-9
  • DELB, H., JOHN, R. (2016): Borkenkäfer erkennen, vorbeugen, managen – Hinweise für Waldbesitzende. Landesbetrieb ForstBW beim MLR Baden-Württemberg (Hrsg.), Flyer, Broschüre, 20 S.
  • DELB, H., JOHN, R., KOHNLE, U. (2016): Borkenkäfer in Nordamerika: mögliche Lehren für Mitteleuropa. AFZ/Der Wald 71 (9), 20-22
  • GÖCKEL, C., BUBLITZ, T., DELB, H. (2016): Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) im Bereich Wald/Forst. Julius-Kühn-Archiv, 454, 2016, 424-425
  • KOHNLE, U., DELB, H. (2016): Aktuelle Probleme mit Borkenkäfern in den USA. AFZ/Der Wald 71 (9), 10-16
  • TEPLY-SZYMANSKI, J., CREYAUFMÜLLER, C., KREUZWIESER, J., VORNAM, B., SCHUMACHER, J., DOUNAVI, A., DELB, H. (2016): Welchen Einfluss hat der Genotyp einer Stieleiche auf ihre olfaktorische Attraktivität für Waldmaikäfer-Larven? Julius-Kühn-Archiv, 454, 2016, 430
  • WAGENHOFF, E., BLUM, R., DELB, H. (2016): Sublethal effects of NeemAzal®-T/S on cockchafers, Melolontha spp. (Col., Scarabaeidae), with a special focus on the timing of application and recovery capabilities (Accepted: 13 January 2016), Phytoparasitica (2016) 44: 125-138
  • DELB, H., HENKE, L., NAKOU, A., WAGENHOFF, E. (2015): Population dynamics and control of Melolontha hippocastani in South-West Germany. IUFRO Conference “Population dynamics and integrated control of forest defoliating and other insects”, Book of abstracts, Sopot, Poland, 30
  • WAGENHOFF, E., BLUM, R., HENKE, L., DELB, H. (2015): Aerial spraying of NeemAzal®-T/S against the forest cockchafer (Melolontha hippocastani, Col.: Scarabaeidae) in South-West Germany: The effects of two field trials per-formed in 2007 and 2008 on local populations. Journal of Plant Diseases and Protection, 122 (4), 169–182
  • FETTIG, C. J., HILSZCZAŃSKI, J., DELB, H., MUNSON A. S. (2015): The integrated management of bark beetles in conifer forests. Proceedings 8th International Integrated Pest Management (IPM) Symposium, March 23-26, 2015, Salt Lake City, Utah, USA, 110-111
  • HALBIG, P., HENKE, L., POIROT, J., WAGENHOFF, E., DELB, H., KLIMETZEK, D. (2015): The Pine Processionary Moth in the Upper Rhine Valley: Climatic Resistance and Development of an Isolated Occurrence. In: ROQUES, A. (ed.): Processionary Moths and Climate Change: An Update. Springer Dordrecht Heidelberg New York London, 111-113
  • DELB, H., WAGENHOFF, E. (2014): Optimierung von Regulierungsmaßnahmen mit Hilfe von Pflanzenschutzmitteln auf Basis eines begleitenden Monitorings am Beispiel von Eichenprozessionsspinners und Waldmaikäfer in Südwestdeutschland. Julius-Kühn-Archiv 447, 2014, 85-86
  • DELB, H. (2014): Insect pests endangering South-Western German forests, Central Europe: well-known species and foreign invaders. European Congress of Entomology ECE 2014 Abstracts, 91
  • WAGENHOFF, E., TSCHORSNIG, H.-P., ZAPF, D., BLUM, R., SCHRÖTER, H., DELB, H. (2014): Fallstudie zur aktuellen Massenvermehrung des Eichenprozessionsspinners in Südwestdeutschland. AFZ/Der Wald 69 (14), 27-31
  • WAGENHOFF, E., BLUM, R., DELB, H. (2014):  Spring phenology of cockchafers, Melolontha spp. (Coleoptera: Scarabaeidae), in forests of south-western Germany: results of a 3-year survey on adult emergence, swarming flights, and oogenesis from 2009 to 2011.  Journal of Forest Science, 60, 2014 (4): 154–165
  • WAGENHOFF, E., WAGENHOFF, A., BLUM, R., VEIT, H., ZAPF, D., DELB, H. (2014): Does the prediction of the time of egg hatch of Thaumetopoea processionea (Lepidoptera: Notodontidae) using a frost day/temperature sum model provide evidence of an increasing temporal mismatch between the time of egg hatch and that of budburst of Quercus robur due to recent global warming? Eur. J. Entomol. 111 (2): 207–215
  • WAGENHOFF, E., BLUM, R., ENGEL, K., VEIT, H., DELB, H. (2013): Temporal synchrony of Thaumetopoea processionea egg hatch and Quercus robur budburst. J. Pest Sci. 86: 193–202
  • SCHUMACHER, J.; DELB. H. (2013): Quarantäne-Schadorganismen im Wald – immer wieder neue Herausforderungen. FVA-einblick 17 (2): 7-12
  • DELB, H. (2013): Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald in Rheinland-Pfalz. Teilbericht Waldschutz und Klimawandel – Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrum für Klimawandelforschung [Hrsg.]: Schlussberichte des Landesprojekts Klima- und Landschaftswandel in Rheinland-Pfalz (KlimLandRP), Teil 4, Modul Wald: 59 S.
  • DELB, H. (2012): Oak decline induced by pests and pathogens in South-Western Germany. Abstracts IUFRO Meeting WP 7.03.10 and 7.03.06, Palanga Lithuania, 10-14 Sept. 2012, 5-6
  • TENOW, O., NILSSEN, A. C., BYLUND, H., BATTISTI, A., †BOHN, U., CAROULLE, F., CIORNEI, C., CSOKA, G., DELB, H., DE PRINS, W., GLAVENDEKIC, M. O., GNINENKO, YU. I., HRAŠOVEC, B., MATOŠEVIĆ, D., MESHKOVA, V., MORAAL, L., NETOIU, C., PAJARES, A., PETTERSSON, R., RUBTSOV, V., TOMESCU, R. & UTKINA, I. (2012): Geometrid waves travel across Europe. Journal of Animal Ecology, 82, 84-95
  • HALBIG, P., HENKE, L., KLIMETZEK, D., WAGENHOFF, E., DELB, H. (2012): Monitoring und Gefahrenanalyse des Pinienprozessionsspinners, Thaumetopoea pityocampa (Den. & Schiff.) (Lep. Notodontidae), für die Oberrheinebene. Mitt. Dtsch.  Ges. Allg. Angew. Ent. 18, 405-407
  • DELB, H. (2012): Eichenschädlinge im Klimawandel in Südwestdeutschland. FVA-einblick 16 (2), 11-14
  • DELB, H., PONTUALI, S. (eds.) (2011): Biotic Risks and Climate Change in Forests. Proceedings IUFRO WP 7.03.10, 10th Workshop September 20th-23rd, 2010, Freiburg, Germany. Berichte Freiburger Forstliche Forschung 89, 198 p.
  • DELB, H., OTT, A., HENKE, L., WAGENHOFF, E. (2010): Fachbeitrag Waldschutz zum Abschlussbericht des Projektes 1014: Evaluierung der Regulierungsmaßnahmen der Waldmaikäfer- Populationen in der nördlichen Oberrheinebene, 15-150; www.fva-bw.de
  • DELB, H., BLUM, R., WAGENHOFF, E. (2009): Welche Insekten kommen mit dem Brennholz ins Haus? AFZ/Der Wald 64 (10), 538-540
  • DELB, H., SCHRÖTER, H., VEIT, H. (2008): Management des Eichenprozessionsspinners (Thaumetopoea processionea L.) in den Wäldern Südwestdeutschlands. Mitt. Julius Kühn-Institut 417, 153-154
  • DELB, H. (2008): The Current Practice of Forest Pest Monitoring in the Southwest of Germany. In: HOYER-TOMICZEK, U., FORSTER, B., KNIZEK, M., WOJCIECH, G. (eds.): Proceedings of the IUFRO-Workshop WP 7.03.10, Sept. 11th - 14th, 2006, Gmunden, Austria, 86-99
  • PETERCORD, R., DELB, H., SCHRÖTER, H. (2007): Schwere Schäden durch den Buchen-Prachtkäfer in Baden-Württemberg. AFZ/Der Wald 62 (13), 686-690
  • BUB, G., DELB, H. & SCHRÖTER, H. (2006): Bekämpfung des Schwammspinners und Eichenprozessionsspinners in Baden-Württemberg 2005. AFZ/Der Wald 61 (6), 316-319
  • OTT, A., DELB, H., MATTES, J., SCHRÖTER, H. (2006): Erfolgreiche Regulierung eines Nebenflugstammes des Waldmaikäfers. AFZ/Der Wald 61 (6), 312-315
  • DELB, H. (2006): Bark-breeding beetles on beech in context to the drought of 2003 in Germany. In: CSÓKA, GY., HIRKA, A., KOLTAY, A. (eds.): Biotic damage in forests. Hungarian Forest Research Institute Agroinform Publishing House, 28-31
  • BECKER, T., DELB, H., VEIT, H. (2005): Die mineralische Schutzhülle als befallspräventive Konservierungsmethode. Berichte Freiburger Forstliche Forschung 63, 77-100
  • DELB, H. (2005): Rindenbrüter an Buchen nach der trocken-heißen Witterung im Sommer 2003. Jahrbuch der Baumpflege 2005, Thalacker Verlag Braunschweig, 203-207
  • DELB, H. (2004): Monitoring der Waldmaikäfer (Melolontha hippocastani F.) – Populationen und der Schäden durch Engerlinge in der nördlichen Oberrheinebene, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Nachrichtenbl. Deut. Pflanzenschutzd. 56 (5), 108-116
  • DELB, H., MATTES, J. (2004): Dokumentation der Abdrift bei einer Pflanzenschutzmittel-Applikation mittels Hubschrauber im Wald. Mitt. Biol. Bundesanst. Land-Forstwirtsch., Berlin-Dahlem 396, 431-432
  • DELB, H. (2002): Gefährdung von Eichenbeständen durch den Zweipunkt-Eichenprachtkäfer [Agrilus biguttatus (F.)] in Rheinland-Pfalz und Gegenmaßnahmen. Mitt. Biol. Bundesanst. Land-Forstwirtsch., Berlin-Dahlem 390, 237-238
  • DELB, H. (2001): Rinden- und holzbrütende Käfer im Zusammenhang mit der Buchen-Komplexkrankheit. AFZ/Der Wald 56 (23), 1214
  • DELB, H., MATTES, J. (2001): Monitoring of Melolontha hippocastani F. at the Upper Rhine Valley, Germany. Journal of Forest Science, 47, 2001 (Special Issue No. 2): 70-72
  • DELB, H. (2000): Erste Erfahrungen mit einer integrierten Bekämpfung des Waldmaikäfers (Melolontha melolontha F.) in der nördlichen Oberrheinebene. Mitt. Biol. Bundesanst. Land-Forstwirtsch., Berlin-Dahlem 376, 250-251
  • DELB, H. (1999): Die Schwammspinner-Massenvermehrung 1993 und 1994 im Bienwald und ihre Folgen für Naturwaldreservate. Mitt. Biol. Bundesanst. Land-Forstwirtsch., Berlin-Dahlem 362, 40-46
  • DELB, H., BLOCK, J. (Hrsg.) (1999): Untersuchungen zur Schwammspinner-Kalamität 1992 bis 1994 in Rheinland-Pfalz. Mitt. Forstl. Versuchsanst. Rheinland-Pfalz 45/99, 246 S.
  • DELB, H. (1997): Serious forest damages as a result of a Gypsy Moth (Lymantria dispar L.) mass propagation at the Bienwald in 1993 and 1994. XI. World Forestry Congress (WFC), Topic 5: Protecting forests against pests and diseases, air pollution and decline, 13 p.
  • DELB, H. (1996): Untersuchung der Folgeschäden nach Fraß durch Schwammspinner (Lymantria dispar L.) im Bienwald 1993/94 – Konzept und erste Ergebnisse. Mitt. Biol. Bundesanst. Land-Forstwirtsch., Berlin-Dahlem 322, 52-64
  • STÖVER, O., DELB, H., ENGELS, F., HILL, J., ATZBERGER, C. (1996): An Assessment of Forest Areas Damaged by a Gypsy Moth (Lymantria dispar L.) Infestation through Satellite Remote Sensing and GIS. Proceedings International Workshop Application of Remote Sensing in European Forest Monitoring, Vienna, Austria, October 14-16th, 359-374
  • BLOCK, J., DELB, H., HARTMANN, G., SEEMANN, D. & SCHRÖCK, H. W. (1995): Schwere Folgeschäden nach Kahlfraß durch Schwammspinner (Lymantria dispar L.) im Bienwald. AFZ/Der Wald 50 (23), 1278-1281
2020

Ausbreitungsdynamik des Buchdruckers im Schwarzwald ? Gefährdungen vorhersagbar machen. In: RHODIUS, R.; BACHINGER, M.; KOCH, B. (Hrsg.): Wildnis, Wald, Mensch ? Forschungsbeiträge zur Entwicklung einer Nationalparkregion am Beispiel des Schwarzwalds. Oekonom Verlag München, S. 115-128

HINZE, J.; JOHN, R.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Borkenkäfer-Management bei hohen Käferdichten und Sturmschäden 2020. Waldschutz Info 1/2020, 11 S.

BURGER, M.; KAUTZ, M.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Dann setzen dem Wald auch noch Schädlinge und Pilze zu - Waldschutzsituation 2019 in Rheinland-Pfalz. Landwirtschaftliches Wochenblatt. Hessenbauer, Pfälzer Bauer, Der Landbote (LW 20),

DELB, H.; BURGER, M.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Der Eichenprozessionsspinner ? Gefahr für Mensch und Wald - Kahle Eichenbestände können auf sein Konto gehen. Landwirtschaftliches Wochenblatt. Hessenbauer, Pfälzer Bauer, Der Landbote (LW 22),

DELB, H.; HALBIG, P.; SEITZ, G. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Die Ahorn-Rußrindenkrankheit in Südwestdeutschland: Gefahren, Prognose und Empfehlungen. Waldschutz-Info (2), 8 S.

GRÜNER, J.; BERENS, A.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Die Waldschutzsituation 2019/2020 in Baden-Württemberg. AFZ/Der Wald 75 (11), S. 16-20

DELB, H.; BURGER, M.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Die Waldschutzsituation 2019/2020 in Rheinland-Pfalz und Saarland. AFZ/Der Wald 75 (11), S. 26-29

DELB, H.; BURGER, M.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

In Erwartung der ?zweiten Welle?. Borkenkäfer-Newsletter SüdWest 02/2020, 6 S.

KAUTZ, M.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Regel und Realität: Reihenfolge der Aufarbeitung von Sturmflächen. AFZ/Der Wald 75 (5), S. 48-51

HARTEBRODT, C.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Schäden durch Fichtenborkenkäfer sind immens gestiegen. Rheinische Bauernzeitung (RBZ) Nr. 26, S. 28-30

DELB, H.; BURGER, M.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Schädlinge und Pilze weiter auf dem Vormarsch. Badische Bauern Zeitung (BBZ) Nr. 32, S. 15-17

DELB, H.; BURGER, M.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Sturmholz, hohe Käferdichte, warmer April: Die Zeit drängt! Borkenkäfer-Newsletter SüdWest 01/2020, 7 S.

KAUTZ, M.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Sturmschäden durch Orkan ?Sabine? und Borkenkäfer im Wald ? eine hochexplosive Mischung; mit journalistischer Überarbeitung von Raiser, G.: Sabine und Borkenkäfer ? explosive Mischung. Badische Bauern Zeitung (BBZ) Nr. 10 (2020), S. 24

DELB, H.; BURGER, M.; KAUTZ, M., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2020

Waldschutzsituation. BADEN-WÜRTTEMBERG, F.V.-U.F. (Hrsg.): Waldzustandsbericht 2020 für Baden-Württemberg. Freiburg im Breisgau, 29-35

DELB, H.; BURGER, M.; KAUTZ, M. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2019

Bedrohliche Zunahme der Borkenkäferschäden. Landwirtschaftliches Wochenblatt Hessen - Rheinland-Pfalz 228 (20), 19-21

JOHN, R.; DELB, H.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2019

Borkenkäfer-Management ab Frühjahr 2019. Waldschutz Info (1), 8 S.

JOHN, R.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2019

Waldschutzsituation 2018/2019 in Baden-Württemberg. AFZ-DerWald 74 (7), 14-17

DELB, H.; GRÜNER, J.; JOHN, R. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2019

Waldschutzsituation. FORSTLICHE VERSUCHS- UND FORSCHUNGSANSTALT BADEN-WÜRTTEMBERG (FVA) (Hrsg.): Waldzustandsbericht 2019 für Baden-Württemberg. Freiburg, 28-35

DELB, H.; GRÜNER, J.; JOHN, R. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Borkenkäfer im Anmarsch. BBZ-Gespräch mit Dr. Horst Delb. Badische Bauern Zeitung 71 (18), 21

DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Die Douglasien-Gallmücken in Südwestdeutschland. Waldschutz Info (1), 8 S.

SEITZ, G.; DELB, H.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Die Waldschutzsituation 2017/2018 in Baden-Württemberg. AFZ-DerWald 73 (7), 14-17

DELB, H.; GRÜNER, J.; JOHN, R. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Die Waldschutzsituation 2017/2018 in Rheinland-Pfalz und Saarland. AFZ-DerWald 73 (7), 22-25

DELB, H.; JOHN, R.; SEITZ, G. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Dürre und Hitze setzen dem Wald in diesem Jahr erheblich zu. FVA-Einblick 22 (3), 21-26

DELB, H.; JOHN, R., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Dürre und Hitze setzen dem Wald zu. Badische Bauern Zeitung 71 (35), 22-23

DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Großes Gefahrenpotential durch Borkenkäfer. Rheinische Bauernzeitung 72 (22), 25-26

JOHN, R.; DELB, H.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Management of Bark Beetles in Germany: a different approach? In: 68th Western Forest Insect Work Conference. 26-29 March 2018, Denver, 29-30

DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Neue Bedrohungen durch Bakterien und Pilze in Europa: "Xylella-Bakterienbrand", die "Tausend-Nekrosen-Krankheit" und "Dothistroma-Nadelbräune". DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege. Braunschweig, 71-82

SCHUMACHER, J.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Pflanzenschutzmittel tabu: Das Borkenkäfer-Management zum neu gegründeten Nationalpark Schwarzwald. Julius-Kühn-Archiv 461, 120-121

DELB, H.; JOHN, R., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Praxisinformation zur Vorausflug-Polterspritzung gegen rindenbrütende Borkenkäfer als ultima ratio. Waldschutz Info (2), 4 S.

SEITZ, G.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Prüfung der Wirksamkeit von XenTari®, Mimix®, und NeemProtect® gegen Schwammspinner und Eichenprozessionsspinner unter Laborbedingungen. Julius-Kühn-Archiv 461, 208

SEITZ, G.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Spreading dynamics of the European Spruce Bark Beetle in the Black Forest National Park. FOREST RESEARCH INSTITUTE BADEN-WÜRTTEMBERG (FVA) (Hrsg.): Annual Report 2017. Freiburg, 28-29

HINZE, J.; JOHN, R.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Waldschutz im Südwesten - bedeutender denn je. AFZ-DerWald 73 (19), 30-32

DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2018

Waldschutzsituation. FORSTLICHE VERSUCHS- UND FORSCHUNGSANSTALT BADEN-WÜRTTEMBERG (Hrsg.): Waldzustandsbericht. Freiburg, 29-35

DELB, H.; JOHN, R.; GRÜNER, J. et al., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Bark beetle management at the newly established black forest national park. IUFRO Meeting: Forest Insects and Pathogens in a changing environment. Thessaloniki, Greece, 2017, Abstract book, 45

DELB, H.; JOHN, R.; SONNEMANN, S., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Borkenkäfer-Management im Nationalpark Schwarzwald. AFZ-DerWald 72 (3), 34-38

SONNEMANN, S.; JOHN, R.; DELB, H.; SCHMITT, M.; ZIEGLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Fichte und Esche bleiben die Sorgenkinder. Landwirtschaftliches Wochenblatt Rheinland-Pfalz (Hessenbauer, Pfälzer Bauer, Der Landbote) 20, 16-17

JOHN, R.; DELB, H.; METZLER, B.; SEITZ, G.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

First results of model development for risk assessment of oak processionary moth (Thaumetopoea processionea L.). IUFRO 125th Anniversary Congress, 18-22 September 2017, Freiburg, 206, http://iufro2017.com/wp-content/uploads/2017/11/IUFRO17_Abstract_Book.pdf

HALBIG, P.; DELB, H.; SCHUMACHER, J.; STÖHLKER, A.-S.; BAIER, P.; SCHOPF, A., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Invasive forstliche Schadorganismen in Nordamerika im Kontext zu Europa. AFZ-DerWald 72 (9), 19-21

FETTIG, C.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Model development for risk assessment of oak processionary moth (Thaumetopoea processionea L.). Impact and risk assessment of OPM Outbreaks, Sustainable Forest Management and Health Risk Control under Climate Change, International Workshop, 24.10.2017, Göttingen

HALBIG, P.; STÖHLKER, A.-S.; BAIER, P.; DELB, H.; SCHOPF, A., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Model development for risk assessment of oak processionary moth (Thaumetopoea processionea L.). Statistics café, 16.11.2017 Freiburg

HALBIG, P.; STÖHLKER, A.-S.; BAIER, P.; DELB, H.; SCHOPF, A., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Monitoring harmful insects in Southwest German forests. Annual Report 2016, Forest Research Institute (FVA) Baden-Württemberg, 21-23

DELB, H.; JOHN, R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Monitoring von Schadorganismen in südwestdeutschen Wäldern. Jahresbericht der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg 2016, 21-23

DELB, H.; JOHN, R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Natural microbial antagonists and model based risk assessment of oak processionary moth (Thaumetopoea processionea) in climate change. Microbial and Nematode control of Invertebrate Pests, 16th Meeting of the IOBC-WPRS Working Group, 11-15 Juni 2017, Tiflis, Georgien, Book of Abstracts, 99 http://chemistry.ge/conferences/iobc-2017/iobc-2017_abstract_book.pdf

KLEESPIES, R. G.; KOCH, U.; HALBIG, P.; SCHUMACHER, J.; MÜHLFEIT, M.; PLAŠIL, P.; LOBINGER, G.; MÖLLER, K.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Raum-zeitkontinuierliche Modellierung des Bodenwasserhaushalts: Prognose der trockenstressbedingten Prädisposition von Fichtenbeständen für Borkenkäferbefall. Abstract Tag der Hydrologie, Dresden

HALLAS, T.; PUHLMANN, H.; DELB, H.; JOHN, R., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Schädlinge und Krankheiten im Wald. Rheinische Bauernzeitung 32, 30-32

JOHN, R.; DELB, H.; METZLER, B.; SEITZ, G.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Waldschutzsituation 2016/2017 in Baden-Württemberg. AFZ-DerWald 72 (7), 16-20

DELB, H.; JOHN, R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; SEITZ, G.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Waldschutzsituation 2016/2017 in Rheinland-Pfalz und Saarland. AFZ-DerWald 72 (7), 26-29

DELB, H.; JOHN, R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; SEITZ, G.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2017

Waldschutzsituation. In: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg (Hrsg.): Waldzustandsbericht 2017, 24-28

DELB, H.; JOHN, R.; METZLER, B., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Aktuelle Probleme mit Borkenkäfern in den USA. AFZ-DerWald 71 (9), 10-16

KOHNLE, U.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Analysis of molecular traits enhancing tolerance of oak roots to feeding of forest cockchafer grubs. Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 210

TEPLY-SZYMANSKI, J.; CREYAUFMÜLLER, C.; KREUZWIESER, J.; VORNAM, B.; SCHUMACHER, J.; DOUNAVI, A.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Anpassungsvermögen und Wirt-Parasit-Beziehungen der Eichen im Klimawandel – Interaktion von L. dispar und Quercus ssp. unter erhöhten CO2-Konzentrationen und unter Trockenstress. Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 212

EVERTZ, K.; SEEGMÜLLER, S.; RENNENBERG, H.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Borkenkäfer an Nadelbäumen erkennen, vorbeugen, kontrollieren. AID-Heft (1015), 56 S. https://www.aid.de/

JOHN, R.; DELB, H.; HIELSCHER, K.; HURLING, R.; LOBINGER, G.; NIESAR, M.; OTT, L.-F.; PETERCORD, R.; THIEL, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Borkenkäfer erkennen, vorbeugen, managen – Hinweise für Waldbesitzende. Landesbetrieb ForstBW beim MLR Baden-Württemberg (Hrsg.), Broschüre, 20 S.; zum Download unter http://www.forstbw.de/fileadmin/forstbw_infothek/forstbw_info/ForstBW_Flyer_Borkenkaefer.pdf

DELB, H.; JOHN, R., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Borkenkäfer in Nordamerika: mögliche Lehren für Mitteleuropa. AFZ-DerWald 71 (9), 20-22

DELB, H.; JOHN, R.; KOHNLE, U., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Ergebnisse zum Buchdrucker-Monitoring der vergangenen 25 Jahren in Baden-Württemberg – eine Verschneidung von Standort und Schadholzaufkommen unter besonderer Berücksichtigung klimatischer Daten. Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 207

JOHN, R.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Flug des Waldmaikäfers im „Bellheimer Wald“ im Frühjahr 2016. Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg, Merkblatt, 4 S.

DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Genetische Diagnostizierung invasiver Laubholzbockkäfer aus Asien. Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 218

DOUNAVI, A.; SCHUMACHER, J.; JOHN, R.; DELB, H.; SCHUMACHER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Genetische Untersuchung der Maikäfer in der Oberrheinebene: Verkürzt sich der Lebenszyklus des Waldmaikäfers aufgrund klimatischer Änderungen? Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 217

DOUNAVI, A.; SCHUMACHER, J.; JOHN, R.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Modellgestützte Gefährdungsabschätzung des Eichenprozessionsspinners. Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 39

HALBIG, P.; DELB, H.; SCHUMACHER, J.; SCHOPF, A., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) im Wald/Forst. Abstracts zur Forstwissenschaftlichen Tagung 2016 Freiburg i. Br., 229

GÖCKEL, C.; BUBLITZ, T.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

NeemAzal®-T/S zur Regulierung des Waldmaikäfers (Melolontha hippocastani F., Col.: Scarabaeidae): Möglichkeiten und Grenzen [NeemAzal®-T/S for forest cockchafer control: opportunities and limits]. Julius-Kühn-Archiv 454, 307-308

DELB, H.; WAGENHOFF, E., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Sublethal effects of NeemAzal®-T/S on cockchafers, Melolontha spp. (Col., Scarabaeidae), with a special focus on application timing and beetles’ recovery capabilities. Phytoparasitica 44 (1), 125-138. doi:10.1007/s12600-016-0507-4

WAGENHOFF, E.; BLUM, R.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Waldschutzsituation 2015/2016 in Baden-Württemberg. AFZ-DerWald 71 (7), 14-18

DELB, H.; BUBLITZ, T.; JOHN, R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Waldschutzsituation 2015/2016 in Rheinland-Pfalz. AFZ-DerWald 71 (7), 22-25

DELB, H.; BUBLITZ, T.; JOHN ,R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; WUSSLER, J., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Was im Wald so alles krabbelt und brummt. Badische Bauernzeitung 69 (19), 24-25

DELB, H.; BUBLITZ, T.; JOHN, R.; METZLER, B.; SCHUMACHER, J.; WUSSLER, J. mit journalistischer Überarbeitung von RAISER, G., Veröffentlichungen, Waldschutz 
2016

Welchen Einfluss hat der Genotyp einer Stieleiche auf ihre olfaktorische Attraktivität für Waldmaikäfer-Larven? Julius-Kühn-Archiv 454, 430

TEPLY-SZYMANSKI, J.; CREYAUFMÜLLER, C.; KREUZWIESER, J.; VORNAM, B.; SCHUMACHER, J.; DOUNAVI, A.; DELB, H., Veröffentlichungen, Waldschutz 

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte in Beratung, Schädlingsüberwachung und Forschung

  • Waldgesundheit, Waldökosysteme und Waldproduktivität
  • Ökologie und Management von Schadinsekten und Pathogenen im Wald
  • Risikoeinschätzung zu heimischen und invasiven gebietsfremden Quarantäne-Schadorganismen
  • Waldbezogener Pflanzenschutz
  • Waldschutz im Klimawandel, Anpassung und Schadensminderung
  • Aus- und Fortbildung von Forstpersonal und Waldbesitzenden
  • Hoheitliche Funktionen insbesondere im Pflanzenschutz- und Waldrecht

Aktuelle Gremien und Arbeitsgruppen

  • Wissenschaftlicher Beirat des Julius Kühn-Instituts (JKI) – Bundesforschungszentrum für Kulturpflanzen, seit 2018
  • Task Force "Klimabedingte Waldschäden" des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR), seit 2018
  • Forum Nationaler Aktionsplan zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP), Arbeitsgruppe Wald sowie Unterarbeitsgruppe "Forschung und Weiterentwicklung von Pflanzenschutzverfahren", Geschäftsstelle: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), seit 2017
  • Zusammenarbeit mit Christopher J. Fettig, Ph.D., Research Entomologist and Team Leader, USDA Forest Service, Pacific Southwest Research Station, Davis, California, USA, seit 2014
  • Fachgruppe Waldschutz der Bundesländer unter Federführung des JKI – Bundesforschungszentrum für Kulturpflanzen, Institut für Pflanzenschutz in Gartenbau und Forst, Braunschweig, seit 1999
  • Arbeitsgruppe und Regel‐Jour fixe zum Borkenkäfer‐Management im Nationalpark Schwarzwald, seit 2014
  • Deutscher Verband Forstlicher Forschungsanstalten (DVFFA), Sektion Waldschutz, seit 2011

Ausgewählte Aktivitäten

  • 2018: Distinguished Visiting Speaker, 68th Western Forest Insect Work Conference (WFIWC): Integrated Bark Beetle management in Germany: a different approach? USDA, US Forest Service, Denver, Colorado, USA
  • 2018: Besuch des Programms zum Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB), USDA APHIS, in Worchester und im Otis Laboratory Buzzards Bay, Massachusetts, USA
  • 2017: IUFRO 125th Anniversary Congress, Freiburg: 1. Co-Organizer Scientific Session 177, All Division 7 Meeting: Forest Health in a Changing Climate; 2. Local Organizer Business Meeting Division 7; 3. Excursion: Bark Beetles at the Newly-established Black Forest National Park - Monitoring, Pest Management and related Research
  • 2015: Gastaufenthalt beim USDA, US Forest Service, Pacific Southwest Research Station, Invasives and Threats Team, Davis, California, USA: Pests and Diseases, Bark beetle damage and management
  • 2014: Deutsche Pflanzenschutztagung Freiburg, Vorsitz Sektion Forst und Wald
  • 2012 bis 2013: Regionaler Arbeitskreis Waldentwicklung und Strategien zum Borkenkäfer-Management im Nationalpark Schwarzwald
  • 2008 bis 2013: ForeStClim: Transnationale Waldbewirtschaftungsstrategien unter den Bedingungen regionaler Klimaänderungen, Waldschädlinge und Waldkrankheiten; Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz
  • 2008 bis 2011: KlimLandRP: Klima- und Landschaftswandel in Rheinland-Pfalz, Modul: Wald, Klimawandel, Waldschädlinge und Waldkrankheiten; Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz
  • 2010: IUFRO: Ausrichtung des 10. Workshops der WP 7.03.10 "Methodology of Forest Insect and Disease Survey in Central Europe", 20.-23. September 2010, Freiburg, Germany: Biotic Risks and Climate Change in Forests
  • 2006: Europäische Union CARDS Programm für Kroatien, Partner-Projekt: Stärkung des phytosanitären Inspektionssystems, Ministerium für Landwirtschaft, Forsten und Wasser; Experte für die Beratung und Fortbildung für die Rohholzinspektion, Zagreb, Kroatien
  • 2004 bis 2008: Länderübergreifende Arbeitsgruppe zur Abdrift bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln aus der Luft unter Federführung der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA), Braunschweig
  • 2003 bis 2006: Französisch-Deutsche Initiative – Impacts of the drought and heat in 2003 on forests; The Drought and Heat 2003 expertise
  • 2003 bis 2005: Fachgremium zur Konsensbildung zwischen Waldbesitzenden, Forstverwaltung, amtlichen und ehrenamtlichen Naturschutz in Baden-Württemberg in Bezug auf die Regulierung des Waldmaikäfers in der nördlichen Oberrheinebene
  • 2003 bis 2017: Mitglied im Prüfungsausschuss für die Große forstliche Staatsprüfung in Rheinland-Pfalz, Ausbildung der Forstreferendarinnen und -referendare in Rheinland-Pfalz
  • 2001 bis 2005: Interreg-Projekt: Entwicklung von Strategien zur Sicherung von Buchenwäldern in der Programmregion DeLUX Luxembourg und Rheinland-Pfalz

Begleitung und Mitbetreuung von Doktorarbeiten

  • HALBIG, PAULA, 2021: Model development for hazard assessment of oak processionary moth (Thaumetopoea processionea). Dissertation for the degree of Doctor rerum naturalium technicarum. University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna, Department of Forest- and Soil Sciences, Institute of Forest Entomology, Forest Pathology and Forest Protection
  • WAGENHOFF, EIKO, 2015: Populationsdynamik, Monitoring und Management des Eichenprozessionsspinners (Thaumetopoea processionea) und Waldmaikäfers (Melolontha hippocastani) – zwei Forstschädlinge von aktueller Bedeutung in Eichenwäldern Baden-Württembergs. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Ausgewählte Forschungsprojekte

  • Modellgestützte Gefährdungsabschätzung des Eichenprozessionsspinners (Thaumetopoea processionea L.) im Klimawandel (Akronym: ModEPSKlim)
    Verbundvorhaben im Waldklimafonds, Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMUB) (2017-2021)
  • Verbesserte Abschätzung des Risikos für Buchdruckerbefall (Ips typographus L.) – Grundlagen für ein Prognosewerkzeug als Bestandteil des integrierten Waldschutzes; Teilvorhaben 1: Buchdruckerphänologie und Trockenstressdisposition, Arbeitspaket 2 (Abt. Waldschutz) (Akronym: IPSPro)
    Verbundvorhaben im Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe; Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) (2017-2021)
  • Analyse der Resilienz von Buchen (Fagus sylvatica L.) nach Dürrejahren: Ursachen- und Risikoanalyse
    Notfallplan des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) Baden-Württemberg (2020-2021)
  • Untersuchung der Wirksamkeit mechanisierter Aufarbeitungsverfahren zur Minderung des Buchdrucker-Risikos (Ips typographus L.)
    Notfallplan des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) Baden-Württemberg, ForstBW und FVA Bordmittel (2020-2021)
  • Adaptives Risikomanagement in trockenheitsgefährdeten Eichen- und Kiefernwäldern mit Hilfe integrativer Bewertung und angepasster Schadschwellen; Teilvorhaben 5: Bewertung und Prognose des Risikos durch phyllophage Eichenschadinsekten (Lymantria dispar L., Operophtera brumata, Erannis defoliaria Cl., Tortrix viridana L) und Differenzierung des Schadpotenzials des Eichenprozessionsspinners (Thaumetopoea processionea L.) (Akronym: Artemis)
    Verbundvorhaben im Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe; Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) (2019-2022)
  • Entwicklung einer Anwendungsstrategie für Splat®Verb zum Populationsmanagement von Buchdruckern (Ips typographus L.) mit dem Anti-Aggregationspheromon Verbenon; Teilvorhaben 1: Pheromongestütztes Populationsmanagement des Buchdruckers mit Splat®Verb (Akronym: VerbIPS)
    Verbundvorhaben im Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe; Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) (2019-2023)
  • Waldhygienische Anpassungsstrategien für das steigende Potential von Schadorganismen in vulnerablen Regionen unter Berücksichtigung von Klimawandel und zunehmenden Restriktionen (Akronym: WAHYKLAS)
    Verbundvorhaben im Waldklimafonds, Projektträger: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMUB) (2014-2018)

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: