Vielfalt im Wald

FVA-Projekte im Sonderprogramm zur Stärkung der ­biologischen Vielfalt

Unterschiedliche Arten (Tiere, Pflanzen, Pilze, Bakterien), die genetische Vielfalt innerhalb dieser Arten, vielfältige Lebensgemeinschaften in Wald oder Wasser, auf Wiesen oder in Mooren: das ist Biodiversität. Sie ist überlebenswichtig und deshalb macht sich die Landesregierung stark für ihren Erhalt. 2017 wurde das Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt beschlossen. Beteiligt sind

  • das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
  • das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • das Verkehrsministerium

Zahlreiche Projekte zur Stärkung der biologischen Vielfalt konnten in den ersten zwei Jahren starten. Aber der Einsatz für die Biodiversität geht weiter!

Symposium zur Biodiversität im Wald

Am 21. Mai 2021 hat ein Online-Symposium zu den Projekten der FVA innerhalb des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt stattgefunden. Mitschnitte und die Präsentationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler finden Sie im Folgenden.

Zur Dokumentation der Veranstaltung

An der FVA laufen neun Projekte zur Erhaltung und Entwicklung der Biodiversität und ihrer Erfassung sowie zum Monitoring in verschiedenen Bereichen:

Artenvielfalt

Genetische Vielfalt innerhalb der Arten

Vielfalt der Lebensgemeinschaften

Information und Hilfestellung

Waldnaturschutz-
Informationssystem

Waldnaturschutz-
Informationssystem

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: