Quellenangaben der im Portal für Klimafolgenforschung genutzten Hintergrunddienste

Liste der Urheber der Geodaten

Im Portal für Klimafolgenforschung können vielfältige Geodaten, die von öffentlichen und privaten Stellen (Urheber) in Form von Darstellungsdiensten angeboten werden, kartographisch präsentiert werden.

Kartenhintergrund: Geobasisdaten der Landesvermessung

  • ATKIS®-Digitale Orthophotos (DOP), Maps4BW-Webkarte (Landschaftsmodelle)

Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Landesamt für Geoinformation und Land-entwicklung Baden-Württemberg (https://www.lgl-bw.de) als obere Vermessungsbehörde nach § 7 Abs. 2 Nr. 2 Vermessungsgesetz Baden-Württemberg (VermG).

Kartenhintergrund: Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters

  • ALKIS®-Liegenschaftskarte (Flurstücke, Gebäude)

Städte Aalen, Baden-Baden, Bruchsal, Freiburg, Göppingen, Heidelberg, Heidenheim, Heil-bronn, Karlsruhe, Konstanz, Lörrach, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Sindelfingen, Singen, Stuttgart, Tübingen, Ulm, Villingen-Schwenningen und Weinheim als untere Vermessungsbehörden nach § 7 Abs. 2 Nr. 3 und § 8 Vermessungsgesetz Baden-Württemberg in den Dienstbezirken der genannten Städte.

Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg als obere Vermessungsbehörde nach § 7 Abs. 2 Nr. 2 Vermessungsgesetz Baden-Württemberg (VermG) im Bereich der Landkreise außerhalb der o.g. Städte.

OpenStreetMap-Datenbank

Für die Suche nach POI (Sehenswürdigkeiten, Anziehungspunkte, Interessenpunkte) sind in der Suche nach "Orten" die Daten der OpenStreetMap-Datenbank zur Nutzung der Daten als Datenbank eingebunden. Die Daten sind unter der Open-Database-Lizenz verfügbar.

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: