Waldbiotopkartierung Luxemburg

Die gesetzlich geschützten Biotoptypen bestehen in Luxemburg zum einen aus den europaweit geschützten Lebensraumtypen (LRT) sowie den national geschützten Biotoptypen (BK). Weder LRT noch BK dürfen - unabhängig von ihrer kartografischen Erfassung - verkleinert, zerstört oder verschlechtert werden.

Im Rahmen der Kooperation mit der FVA wurde das Konzept für die Kartierung der gesetzlich geschützten luxemburgischen Biotope im Wald entwickelt sowie digitale, auslesbare Aufnahmeformulare für die im Wald häufigen Biotoptypen ausgearbeitet.

Die Waldbiotopkartierung Luxemburg wurde zwischen 2014 und 2020 von der FVA fachlich begleitet. Zukünftige Projektinhalte sind die Zusammenführung aller erhobenen Daten in einer Datenbank sowie die Auswertung und Publikation der Ergebnisse, die Entwicklung eines Monitoringkonzeptes für Waldbiotope als Grundlage für den FFH-Report der EU.

Waldbiotopkartierung Anleitung: Link

Warenkorb

Titel Anzahl Preis
Gesamtpreis: